Partner Seiten
Party - Nightlife
Party - Nightlifemagazin
mit Bildergalerien, News, Events u.v.m.

Webverzeichnis
kostenlos mit Extras wie Twitter und Feeds
Web- Artikelverzeichnis

Bookmark- und Feeds
Bookmark - Artikel - und Feedverzeichnis Bookmark

Webhosting
HMB - Webhosting
Webhosting und Domain ab 1,79 Euro/M PHP5, MySQL5, E-Mail uvm. - keine Einrichtungsgebühr

Webdesign
Portalscripte, Webdesign und Fotografie
Webdesign - Fotografie

Fotograf
Foto Dienstleistungen aller Art - Fotografie Jeder Mensch, hat das Recht auf eine positive Darstellung seiner Selbst.

Werbung 





ticker5
Werbung 
 

  Kolumbianische Klippenspringer erobern Hamburg!


Hamburg, 24. August 2008. Bei strömendem Regen ging das Red Bull Cliff Diving 2008 gestern in die finale Runde. Unter dem begeisterten Jubel der rund 1.500 Zuschauer zauberten die zehn weltbesten Klippenspringer ihre Kunstsprünge von Bord der Rickmer Rickmers in die Luft über Hamburg. Weltmeister und Red Bull Athlet Orlando Duque (COL) gewann vor José Eber Pava Ordoñez (COL) und Gary Hunt (GBR).
Drei Tage lang waren die weltbesten Cliff Diver durch den Hamburger Hafen gezogen, um ihrem Sport eine neue Dimension zu verleihen - Cliff Diving in der Großstadt! Ihre Sprungbretter: ein Fenster des Miniatur Wunderlandes in der Speicherstadt, ein Schiffskran und ein Containerfrachter im Unikai sowie die Museumskräne am 50er Schuppen.
Gestern, 23. August 2008, waren trotz strömenden Regens rund 1.500 Zuschauer zum Finale des Red Bull Cliff Diving 2008 gekommen, um keine der mutigen Darbietungen dieser Weltklasse-Athleten zu verpassen. Mit dabei waren Co-Initiator des Events Orlando Duque (COL), José Eber Pava Ordoñez (COL), Hassan Mouti (FRA), Gary Hunt (GBR), Alain Kohl (LUX), Vitali Ruhl (RUS), Cyrille Oumedjkane (FRA), Andrey Ignatenko (UKR), Michal Navratil (CZE) und Europameisterin Anna Bader (GER)! Außerdem waren fünf internationale Judges in die Hafenmetropole gekommen, um die Kunstsprünge zu bewerten. Die Kriterien: Schwierigkeitsgrad, Dynamik beim Absprung, technisch korrekte Ausführung, Ästhetik in der Luft und vertikales Eintauchen mit möglichst wenig Spritzwasser.
Die widrigen Wetter-Bedingungen machten den Athleten wenig aus, sie wollten unbedingt springen. Anna Bader, welche die beiden Durchgänge des Wettkampfes jeweils mit einem 18-Meter-Sprung eröffnete, sagte: „Klar, das Wetter könnte besser sein, aber wir sind nicht zimperlich. Vor dieser unglaublichen Kulisse zu springen, lässt sich keiner von uns entgehen!“
So konnte die Show beginnen: Mit atemberaubenden Sprüngen von der Absprungplattform auf 25,5 Metern hatten sich Orlando Duque, Gary Hunt und Cyrille Oumedjkane nach dem ersten Durchgang in Führung gebracht. Dann läutete José Eber Pava Ordoñez mit einem explosiven dreifachen Vorwärtssalto mit eineinhalb Schrauben gehechtet den kolumbianischen Triumphzug in Hamburg ein. Gary Hunt begann den gleichen Sprung technisch perfekt, überdrehte dann aber minimal. Als letzter Springer hatte sich Orlando Duque wie sein Freund Jose ebenfalls einen dreifachen Salto mit eineinhalb Schrauben gehechtet vorgenommen. Er sprang ihn trotz einsetzender Dämmerung überaus sicher und präzise – und machte so den kolumbianischen Erfolg perfekt! Orlando Duque gewann das Red Bull Cliff Diving 2008 in Hamburg knapp vor seinem Landsmann José Eber Pava Ordoñez und Gary Hunt.
„Ich bin überglücklich“, sagte Duque. „Nach so einer Woche, in der wir an so vielen großartigen Locations im Hamburger Hafen gesprungen sind, ist dieser Sieg der perfekte Abschluss. Ein Dankeschön auch an die Zuschauer, die trotz des Regens bei uns geblieben sind!“ Sprach es und nahm ein Bad! Diesmal nicht im eiskalten Hafenbecken, sondern im Champagner!


Ergebnisse:

1. ORLANDO DUQUE (COL) 190,95 Pts
2. JOSE EBER PAVA ORDONEZ (COL) 180,15 Pts
3. GARY HUNT (GBR) 175,05 Pts
4. CYRILLE OUMEDJKANE (FRA) 169,20 Pts
5. HASSAN MOUTI (FRA) 150,35 Pts
6. ALAIN KOHL (LUX) 116,70 Pts
7. VITALI RUHL (GER) 100,70 Pts
8. MICHAL NAVRATIL (CZE) 82,00 Pts
9. ANDREY IGNATENKO (UKR) 46,80 Pts


Weitere Informationen: www.redbull.de/cliffdiving.

 

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.4.2 | Lizenz N°: osm5060-0050-2006p | Copyright: Mateo & Mewis AG

 
Kino TV


Die aktuellen Top- Kinofilme der Woche. Aktuelle Szene, Interviews und einen Blick hinter die Kulissen. Zu den Filmen!

Lieferservice Online

- Lieferservice aus HH

Permanentlink  Lieferservice -DE...  

Gastroführer Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Restaurant -DEMO-  

U.a. bei uns gelistet

- Aus Wirtschaft A-Z

Permanentlink  KoK-Sattlerhandwe...  
Permanentlink  Entsorgung Recycl...  
Permanentlink  Strafrechtskanzle...  
Permanentlink  KENTER Bodenreini...  
Permanentlink  Uhrengroßhandel S...  

Unsere Freizeit Tipps!

- Aus Freizeit A-Z


Online Einkaufen!

Ihr eigener Shop auf Hamburg-Hansestadt

Bilderrätsel
Mitmachen & gewinnen!!

Gratis Newsletter
Hier nichts eintragen!

Vereine in Hamburg!

- Aus Vereine A-Z

Permanentlink  Budo-Sportarten  
Permanentlink  HamburgClan  
Permanentlink  TuS Hamburg  
Permanentlink  -=HHK=-FunClan  
Permanentlink  Dae Shim Do Hamburg e.V.  

Galerie Zufallsbild


Erotik in Hamburg!

Permanentlink  Erotik- Informati...